Black Friday Sale: 20% auf alle Produkte bis 25. November
Black Friday Sale: 21. bis 25. November 20% auf alle Produkte

Pilz-Kürbis Tarte

Pilz-Kürbis Tarte

Das Rezept ist der Oberknaller. So köstlich und so einfach. Eignet sich perfekt zum Mittagessen aber auch zum Dinner mit Freunden. 

Für 3 Personen 

Zutaten:

  • 500 g Pilze jeglicher Art (Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze, Pfifferlinge...)
  • 1x fertiger Blätterteig
  • 1 x Ei
  • 2 TL Balsamikoessig
  • Geriebenen Käse
  • 1 x Kürbis
  • 2 x Zwiebeln
  • Olivenöl
  • Petersilie, Rosmarin, Thymian

Zubereitung:

Die Zwiebeln klein schneiden und in Olivenöl mit etwas Zucker karamellisieren bis sie braun werden. Die Zwiebeln beiseite stellen und die Pilze in der gleichen Pfanne mit 2 TL Balsamikoessig anbraten bis sie bräunlich werden. 3 Rosmarinzweige und 3 Thymianzweige von Anfang an in die Pfanne mit den Pilzen legen und am Ende rausnehmen. Die Pilze ebenso beiseite stellen. Den Kürbis in sehr dünne Scheiben schneiden und ebenso in der Pfanne anbraten bis er durch ist. 

Den Blätterteig ausrollen und einen schmalen Rand mit einem Messer einzeichnen. Dieser Rand wird mit einem geschlagenen Ei bestrichen und nicht mit Pilzen belegt. Die Zwiebeln, den Kürbis und die Pilze gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen. Am Ende noch etwas geriebenen Käse auf die Tarte geben. Die Tarte wird dann bei 200 Grad (Umluft) für ca 20-30 min im Ofen gebacken. Die Tarte aus dem Ofen nehmen sobald die Ränder bräunlich werden und gehackte Petersilie darüber verteilen.

Fertig ist der Schmauß. Lasst es Euch schmecken!

 

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag