Folgt uns auf Instagram und Facebook

Kräuterseitling-Snack für zwischendurch

Kräuterseitling-Snack für zwischendurch

Kräuterseitlinge sind unsere heimlichen Lieblinge. Aus ihnen kann man im Prinzip alles machen, denn sie haben eine knackige Konsistenz und einen einzigartigen Geschmack. Dieses Rezept ist sowohl für Zwischendurch als auch einfache und leichte Mahlzeit geeignet. 

Zutaten für 2 Personen:

  • Zwei Scheiben Roggen oder Dinkel Brot
  • Butter 
  • 2 Salatblätter
  • 150 g Kräuterseitlinge
  • Petersilie (oder eine italienische Kräutermischung getrocknet)
  • Austernseitling-Pesto
  • Salz und Pfeffer

 

  • Die Kräuterseitlinge in Scheiben schneiden und in Butter stark anbraten bis sie goldbraun sind.
  • Am Ende die Kräuter dazugeben und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Bot toasten und mit Butter beschmieren. Dann die Salatblätter und Pilze auf das Brot geben. Jetzt noch etwas Pesto auf die Pilze geben und fertig ist der köstliche Snack. 
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag